Wild

Rotwild, Schwarzwild - welche Lebewesen halten sich in unserem Wäldern auf?

Mehr erfahren

Jagd

Erfahren Sie unter diesem Link alle interessanten Dinge rund um die Hege und Jagd

Mehr erfahren

Wald

Ob eigene Waldpädagogik oder die rollende Waldschule der KJS, alle Infos finden Sie hier.

Mehr erfahren
Gänsessen

Gänsessen

Herzliche Einladung zum traditionellen vorweihnachtlichen Treffen

 

im Haus der Siegerländer Wirtschaft, Siegen, 23.11.2021, 19.30 Uhr

 

Anmeldung notwendig !

 

 

 

Neuer Vorstand KJS

Neuer Vorstand KJS

Kreisjägerschaft Siegen-Wittgenstein stellt sich neu auf

23. Juli 2021

Nach einjähriger, Corona-bedingter Pause konnte die Jahreshauptversammlung der Kreisjägerschaft Siegerland-Wittgenstein wieder stattfinden. Veranstaltungsort war das Schützenheim Irmgarteichen. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Bläsercorps Freudenberg und einer Anzahl von Bläsern aus den Hegeringen.

Die Versammlung war in hohem Maß von der Freude getragen, sich nach langer Zeit wiedersehen zu können – und gemeinsam die Tagesordnung abzuarbeiten mit vielen Punkten, die sich angesammelt hatten.

Dabei stand inhaltlich die Frage nach der Entwicklung der Jagd in den kommenden Jahren im Vordergrund - besonders im Hinblick auf die Wiederbewaldung nach Dürre und Borkenkäferkalamität. Zudem ging es um die Verabschiedung des Bundesjagdgesetzes und regional um die Entwicklung des Schießstands Erndtebrück-Röspe. Insgesamt eine breite Themenpalette, die der neue Vorstand nun zu bearbeiten hat.

Die Wahl des neuen Vorstandes bildet so auch einen Hauptpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung. Der bisherige Vorsitzende, Markus Freudeberg, trat nicht mehr an. Zu seinem Nachfolger wurde Henning Setzer gewählt.  Die weiteren Vorstandsmitglieder sind Karl-Friedrich Müller (2. Vorsitzender), Christian Bruno (Schatzmeister), Jan Preis (Geschäftsführer), Joanna Kolb 8 Schriftführerin: Als Beisitzer wurden gewählt: Paul-Günter Bäumer, Ulrich Eberhardt und Norbert Wickel (zusätzlich beratend als Justiziar). Als Beisitzer ausgeschieden ist Daniel Nierenz (Beisitzer), der sich nicht zur Wiederwahl gestellt hat.

Der neue Vorstand will sich bei seiner Arbeit von dem Gedanken leiten lassen, dass ein erfolgreiches Wirken der Jägerschaft nur im Miteinander von Hegeringen, Forst und den Waldbauern, Arbeitskreise und Interessensgemeinschaften möglich ist. Deshalb legt der neue Vorstand großen Wert auf transparente Arbeit und enge Kooperation, um die zu meisternden Aufgaben gemeinsam zu lösen.

 

 

Hegeringversammlung 2021

Hegeringversammlung 2021

Einladung zur Hegeringversammlung am Freitag, dem 06.08.2021, 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Wilden 


Tagesordnung 


1. Begrüßung
2. Verlesen und Genehmigung der Niederschrift 2020
3. Bericht des Hegeringleiters
4. Kassenbericht 2020
5. Bericht der Kassenprüfer – Entlastung des Vorstandes
6. Jagdjahr 2020/2021 – Streckenbericht, Hegeschau Rehwild
7. Ehrungen
8. Wahl eines Kassenprüfers
9. Verschiedenes

 

Anträge zur Hegeringversammlung bitte bis zum 4.8.2021 schriftlich an den Hegeringleiter.

 


Henning Setzer, HL

Jetzt engagieren und Mitglied im Hegering Wilnsdorf werden

Weitere Infos!
Created by LINELABOX